Praxispartner

Die Kernkompetenz der Emil Nickisch GmbH ist die Bearbeitung und Lohnfertigung von Metallteilen für die Automotive- und Maschinenbauindustrie. Auch andere Industriezweige (Nahrungsmittel- & Elektroindustrie, Anlagen und Apparatebau, Motorsport, Luft- und Raumfahrt, Werkzeugbau, Motorgeräteindustrie) beliefern wir in der Zwischenzeit mit mechanisch bearbeiteten Teilen. Sie kombiniert verschiedene Bearbeitungsverfahren, z.B. Drehen-Räumen-Feinschleifen, um komplexe Systemlösungen anzubieten. Dabei nutzt das Unternehmen vollautomatisierte CNC Technik und Prozessvernetzung, um Präzisionsteile am Standort Burscheid zu fertigen.

Die Spezialisierung liegt auf der Bearbeitung von Sinterwerkstoffen für alle großen Sintermetall-produzenten im Automobilbau, bearbeitet aber auch nahezu alle anderen Stähle (allgemeine Stähle, legierte Stähle) sowie weitere Werkstoffe (Aluminiumlegierungen, Bundmetalle, Grauguß).

https://www.nickisch.eu/

Emil Nickisch
Erlenweg 2
51399 Burscheid

Das Projekt „Weit Mehr!“ wird im Rahmen des Programms „Fachkräfte sichern“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.